Intro

Die weltweit berühmte Sammlung begeistert ihre Besucher mit sechs Jahrhunderten europäischer Malerei im Galeriegebäude von Gottfried Semper direkt im Dresdener Zwinger. Die Präsentation ausgewählter Skulpturen erlaubt Ausblick darauf, dass zukünftig auch die antiken Skulpturen in der Osthalle des Semperbaus betrachtet werden können.

Dauerausstellung

Gemäldegalerie Alte Meister

Über drei Stockwerke spannt sich ein dichter Parcours hochrangiger Gemälde vom Spätmittelalter bis zur Aufklärung

Mehr erfahren
Madonna mit dem Jesuskind, am unteren Rand die zwei Engel
© SKD
Vorschau
28.09.2018–06.01.2019

Das Schokoladenmädchen

„Das schönste Pastell, das man je gesehen hat“, eine Ikone der Gemäldegalerie und das populärste Werk Jean-Étienne Liotards

Mehr erfahren
ein Mädchen trägt ein Tablett mit Wasserglas und Kakaotasse
© SKD, Foto: Wolfgang Kreische

Ausstellungen der Skulpturensammlung in der Sempergalerie

 

Dauerausstellung im Semperbau

Skulptur im Semperbau

Die Skulpturensammlung präsentiert sich mit zwei Ausstellungen in der Gemäldegalerie Alte Meister

Mehr erfahren
Vorschau
23.06.2018—07.10.2018

Schatten der Zeit. Giambologna, Michelangelo und die Medici-Kapelle

Gemäldegalerie Alte Meister Mehr erfahren
Skulptur einer nackten Frau auf einem Sockel
© SKD, Foto: Karpinski

Ausstellungsliste

Weitere Ausstellungen der staatlichen Kunstsammlungen Dresden
Zum Seitenanfang