Ansicht Dresdens vom rechten Elbufer aus gesehen
© SKD, Foto: Estel/Klut
Um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen, bleiben die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden bis einschließlich 20. April 2020 geschlossen.

Bernardo Bellotto: Der Canaletto-Blick. Das restaurierte Meisterwerk

Kein Gemälde hat so stark unsere Vorstellung von dem barocken Dresden geprägt wie die Vedute „Dresden vom rechten Elbufer unterhalb der Augustusbrücke“, die der berühmte venezianische Maler Bernardo Bellotto 1748 schuf. August III., Kurfürst von Sachsen und König von Polen, hatte den Künstler kurz zuvor als Hofmaler an die Elbe geholt. Bernardo Bellotto, der sich wie sein Onkel Canaletto nannte, gelang mit dieser Vedute ein Meisterwerk: Noch heute sprechen wir wie selbstverständlich vom „Canaletto-Blick“, wenn wir auf die Stadt schauen.

  • Laufzeit 26.08.2011—20.11.2012

text1

Das Gemälde wurde dank der Spendenkampagne „Für Canaletto“, die der Verein „MUSEIS SAXONICIS USUI – Freunde der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden e.V.“ ins Leben rief, restauriert. Mit der Ausstellung wird der Abschluss der Restaurierung gefeiert und das Bild der Öffentlichkeit wieder zurückgegeben. Jetzt ist erstmals wieder die originale Handschrift des Künstlers ungestört sichtbar. Anschaulich werden in der Präsentation die Restaurierung dokumentiert und die Forschungsergebnisse vorgestellt, so dass der Besucher die Arbeitsprozesse der Restauratoren und Wissenschaftler Schritt für Schritt nachvollziehen kann. Zudem sind in der Ausstellung exemplarisch weitere Ansichten von Dresden aus dem Bestand der Gemäldegalerie Alte Meister Dresden zu sehen, mit denen Bellotto Architektur und Alltag seiner Zeit auf der Leinwand festhielt und somit wahre Botschafter der sächsischen Residenzstadt schuf.

Restauratorin bei der Arbeit am Canaletto-Gemälde
© SKD, Foto: Estel/Klut
Diplom-Restauratorin Sabine Bendfeldt bei der Retusche

text2

Mit dieser Ausstellung wird die renommierte Reihe „Das restaurierte Meisterwerk“ fortgesetzt. Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.

Katalog

Die Publikation zur Sonderausstellung

Bernardo Bellotto: der Canaletto-Blick

Das restaurierte Meisterwerk die Vedute „Dresden vom rechten Elbufer unterhalb der Augustusbrücke“ wird der Öffentlichkeit zurück gegeben (14,90 €, ISBN 978-3-942422-61-1)

Sponsoren

Mit freundlicher Unterstützung

durch "MUSEIS SAXONICIS USUI – Freunde der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden e.V." (MSU)
und der Spendenkampagne
Für Canaletto
www.freunde-skd.de/fuer-canaletto/

weitere Ausstellungen

Weitere Ausstellungen der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden
Zum Seitenanfang